Tach wir haben Monday, 20.11.2017

Startseite | Impressum


Hausratte

(Rattus rattus)

Vorkommen:

Die Hausratte wurde bei uns fast von der Wanderratte verdrängt, findet sich aber dennoch vor z.B. in Hafenorten, in die sie mit Schiffen eingeschleppt wird und dort Speicher und ähnliche Gebäude besiedelt. Die Hausratte kann gut klettern, aber sie braucht relativ viel Wärme und kommt daher bei uns nicht im Freien vor.

Entwicklung:

Hausratten werfen 3-6 mal im Jahr Junge, wobei jeder Wurf bis zu 10 Jungtiere haben kann, die schon nach 12-16 Wochen geschlechtsreif sind.

Schadwirkung:

Schädigung von Lebensmitteln durch Fraß, Kot und Urin, Übertragung von Krankheiten.

Vorbeugung:

Zur Vorbeugung Schlupflöcher verschließen. Bei Befall sollte eine gezielte Bekämpfung vom Fachmann mit Mischködern erfolgen und kontinuierlich durchgeführt werden.